Donnerstag, 10. Juli 2014

Regentropfen

Regentropfen sind faszinierend. Warum auch immer. Vielleicht kennt ihr das. Sobald ich irgendwo Regentropfen an einem Fenster sehe, kann ich nicht anders. Wenn möglich hole ich sofort eine Kamera und fotografiere. Liegt das daran, dass man Regen sonst nie sieht? Ich meine, Regen fällt und ist weg. Die Regentropfen sieht man deshalb nie so genau wie an einem Fenster. Womöglich hängt es auch mit den schönen Lichtreflexen und Spiegelungen zusammen. Wie auch immer. Das Gewitter eben hat mich dann auf diesen Post gebracht, auch wenn schönes Wetter nicht schlecht wäre.


















1 Kommentar:

  1. Tolle Fotis :) ich hab bei dem Regen auch Fotos von Tropfen gemacht, allerdings an Autoscheiben während der Fahrt und auf der Straße :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und auch hilfreiche Kritik!