Mittwoch, 8. Oktober 2014

Fotos

Juhu, ich hab Bilder mit Lichtreflexen hinbekommen! Außerdem habe ich noch eine wunderschöne Farbe dank Sonne, einen kraterigen Mond (Wahnsinn, dass man das auf die Entfernung erkennt, oder?), kontrastreiche Farben und zwei Blumen, die trotz vierzigfachen Zooms noch scharf und nicht verwackelt sind. Es lebe meine kleine Kamera, die ich bisher wohl unterschätzt hatte! Sie wird demnächst vielleicht öfters mitkommen.
Bewundert ihr auch immer die Schmierereien auf Wänden? Beispielsweise kunstvolles Graffiti. Es ist doch schade, dass es veboten ist. Könnte es bitte Plätze geben, sowas wie Brücken oder kahle Wände und Pfeiler in der Stadt, an denen solche Sachen erlaubt sind? Manches davon ist wirklich schön und sieht aufwendig aus. Außerdem verschönert es auch oft, anstatt etwas hässlich zu machen.
Und dann diese Wände, auf denen etwas drauf steht. Eigentlich liebe ich sie ja, aber es ist doch verschwendeter Platz, wenn da immer nur so etwas wie "Hallo" oder "Ihr seid doch alle krank" und nur so Zeug steht. Ich hätte manchmal richtig Lust, einfach einen Edding zu nehmen und eine ganze Hauswand voll zu schreiben. Ich würde über Dinge schreiben, für die es sich lohnt zu leben, ich würde schreiben, was ich über Freundschaft und Vergessen und das Leben denke. Ich würde mehr schreiben wollen, als "Ich war hier."





















Kommentare:

  1. Ich mag solche Lichtreflexe auch irgendwie total gerne :)
    Solltest du jemals das alles an eine Wand schreiben, dann musst du mir mitteilen wo die Wand ist, damit ich lesen kommen kann!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Total geniale Bilder :) War ein toller Tag <3
    Das mit dem graffiti ist echt so, es ist Kunst... Und es ist schade, dass die Leute kaum wirklich tolle Botschaften hinterlassen, sondern meist nur hässliche Schmiererein ohne Botschaft, die auch noch rassistisch oder homophob sind

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und auch hilfreiche Kritik!