Donnerstag, 31. Dezember 2015

New Year's Eve


Das Jahr ist heute Nacht dann also offiziell vorbei, zumindest in Deutschland.
Eigentlich ist das ja kein großes Eregnis, schließlich ändert sich nichts daran, dass die Sonne so aufgeht, wie sie auch die Tage vorher aufgegangen ist.
Vorsätze kann man sich auch an jedem anderen Tag im Jahr nehmen, aber ich finde, mit einem neuen Jahr kommt irgendwie auch ein anderes Lebensgefühl. Zumindest für mich ist da einfach so ein Art Trennung. Ich finde auch, am Jahresende hat man einfach einen besseren Überblick, was man das Jahr über erlebt und gemacht oder auch nicht gemacht hat. Und so kann man besser sagen, was man vielleicht verändern sollte oder auch möchte.
Habt ihr Vorsätze? Ich habe so ein paar Ideen, auch was den Blog angeht. Mal sehen, was ich davon alles umsetze. Ich bin einfach gespannt, was dieses Jahr bringt, wie immer.
Euch wünsche ich ein tolles Silvester und ein wundervolles Jahr 2016!

Kommentare:

  1. Ich bin auch gespannt, was das Jahr so bringt.
    Vor allem jetzt, wo etwas so Wichtiges in meinem Leben wegfällt, heißt der wichtigste Vorsatz: das Leben trotzdem genießen - und zwar mehr als je zuvor.
    Aber ich glaube, den hätte ich auch gefasst, wenn heute nicht Silvester wäre... das ist so eine Trotzreaktion von mir.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, das Leben genießen ist immer gut =)

      Löschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und auch hilfreiche Kritik!